Jobcoaching

Integration von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsalltag

Seit über 20 Jahren kümmert sich Mark Prosser um die Bewohner des Seniorenzentrums Grullbad in Recklinghausen. Momentan braucht der 46-jährige Altenpfleger selbst jemanden, der ihm unter die Arme greift. Dieser Jemand ist seit Mai 2019 Marie-Theres Hübner. Als sogenannter Jobcoach unterstützt die studierte Ergotherapeutin Menschen an deren Arbeitsplatz, die durch Krankheit oder Behinderung Probleme haben, ihre beruflichen Aufgaben zu erfüllen. Seit 30 Jahren bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) diese Form der Eins-zu-Eins-Betreuung an.

Film zum Download

Film mit Untertiteln »
MP4-Format | 319 MB | 04:18 Min.

Film ohne Untertitel »
MP4-Format | 476,1 MB | 04:18 Min.

Hinweis zum Download

Zum Herunterladen des jeweiligen Videos einfach mit der rechten Maustaste auf „Film mit Untertiteln“ oder „Film ohne Untertitel“ klicken und „Ziel speichern unter…“ auswählen.