"Raus aus dem Spießerglück"

Das Themenjahr im LWL-Freilichtmuseum Detmold

Die Mondlandung, der Beginn des Farbfernsehens, das Woodstock-Festival oder John F. Kennedy – in der Rückschau erscheinen die 1960er Jahre heute häufig als das Jahrzehnt gesellschaftlichen Aufbruchs und allgemeiner Modernisierung. Doch wie sah es mit der Aufbruchstimmung zu dieser Zeit auf dem Lande aus? Im LWL-Freilichtmuseum Detmold stehen noch bis zum 31. Oktober 2018 unter dem Titel „Raus aus dem Spießerglück“ die unbekannten 60er Jahre in Westfalen im Mittelpunkt.

Mathis Kleinitz, Kurator des LWL-Freilichtmuseums, führt Sie in diesem Video durch die Ausstellung und erklärt das besondere Konzept!

Film zum Download

Film zum Download »
MP4-Format / 321 MB / 2:44 min

Hinweis zum Download

Zum Herunterladen des Videos einfach mit der Maustauste auf "Film zum Download" klicken und "Ziel speichern unter" auswählen